Marimba

Marimba

Das Marimbaphon gehört zur Gruppe der Stabspiele. Es wird in der Regel mit zwei oder vier Schlägeln gespielt. Die Platten sind, gleich wie bei einem Xylophon, aus Holz. Jedoch klingt das Marimbaphon viel weicher und runder als ein Xylophon, da man mit weicheren Garnschlägeln spielt und die Platten breiter und dünner sind. Das Marimbaphon ist sowohl als Soloinstrument als auch Orchesterinstrument im Einsatz. Gelehrt wird es zumeist im Einzelunterricht.

Als Einstiegsalter ist 3. Klasse optimal.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.